HomeGroupsTalkZeitgeist
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Glencoe by Charlotte Lyne
Loading...

Glencoe (edition 2010)

by Charlotte Lyne, Katrin Fröhlich (Sprecher)

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
192537,190 (4)None
Member:hechizar
Title:Glencoe
Authors:Charlotte Lyne
Other authors:Katrin Fröhlich (Sprecher)
Info:Bastei Lübbe (2010), Ausgabe: 1, Audio CD
Collections:Your library
Rating:***
Tags:highlans, schottland, liebe, Clans, krieg

Work details

Glencoe: Historischer Roman by Charlotte Lyne

None

None.

Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

Showing 2 of 2
Die grosse Stärke dieses Buches sind seine Charaktere, die Hochländer von Glencoe und den angrenzenden Tälern in West-Schottland. Es sind eigenwillige Personen, stark und stolz, aber oft unbeholfen, verletzlich und andere verletzend, viele von ihnen weit entfernt von einfachen Gut-oder-Böse-Schemata. Ihre Geschichte und ihre Entwicklung zu verfolgen, war spannend, auch wenn der traurige Ausgang der Geschichte von Anfang an bekannt ist. Das vielleicht grösste Lob, das ich dem Buch und der Autorin aussprechen kann: Als jemand, der Kitsch gar nicht mag und um historische Liebesgeschichten eigentlich einen weiten Bogen macht, habe ich Gefallen gefunden an der ganz speziellen und sehr schön in Worte gekleideten Liebesgeschichte zwischen Sandy Og und seiner Frau Sarah. Sie war anrührend, ohne dass sie je sentimental wurde, darum habe ich sie gerne gelesen. ( )
  simplicimus | Nov 18, 2011 |
Alle bisher erschienenen Romane von Charlotte Lyne waren die Highlights des jeweiligen Lesejahres und "Glencoe" führt diese Reihe fort. Es ist nicht einfach, dieses Buch zu lesen, es lässt sich nicht so einfach mal dazwischen schieben. Aber es ist jede Sekunde wert.
Auch in diesem Buch zeigt es sich wieder, wie gut Charlotte Lyne mit der deutschen Sprache umgehen kann. Hier repräsentiert sie die Landschaft der schottischen Highlands, wie ich sie in meinen bisherigen Besuchen kennengelernt habe: schroff und kantig, aber gleichzeitig von einer atemberaubenden Schönheit. Ihre Sätze konnte ich mir wie Haferkuchen auf der Zunge zergehen lassen, ich habe sie mit meinem Herzen gespürt. Auch ihre Figuren sind so, oberflächlich betrachtet konnte ich ihre Motivation nicht verstehen, aber Charlotte Lyne legt Schicht um Schicht frei und lässt uns in das Innerste von Freund und Feind blicken und beides hat mich zutiefst berührt.Oft wird die Frage gestellt: warum tun Menschen das anderen Menschen an? Ihre Geschichte ist eine mögliche Antwort darauf, akribisch recherchiert, mit dem Herzen erzählt.
Leider kann ich nur unzureichend wiedergeben, was mich bewegt hat, ich kann nur empfehlen, diese Erfahrung selbst zu machen. ( )
1 vote nachtgedanken | Oct 20, 2010 |
Showing 2 of 2
no reviews | add a review
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Series (with order)
Canonical title
Original title
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Important places
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Dedication
First words
Quotations
Last words
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Publisher series
Original language

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

Book description
Haiku summary

No descriptions found.

No library descriptions found.

Quick Links

Swap Ebooks Audio
1 wanted1 pay1 pay

Popular covers

Rating

Average: (4)
0.5
1
1.5
2
2.5
3 1
3.5 2
4
4.5
5 2

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

Help/FAQs | About | Privacy/Terms | Blog | Contact | LibraryThing.com | APIs | WikiThing | Common Knowledge | Legacy Libraries | Early Reviewers | 91,609,808 books! | Top bar: Always visible