HomeGroupsTalkZeitgeist
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Die Verratenen by Ursula Poznanski
Loading...

Die Verratenen (edition 2012)

by Ursula Poznanski

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
223476,730 (4.29)None
Member:SB_OHS_Neues
Title:Die Verratenen
Authors:Ursula Poznanski
Info:Loewe Verlag (2012), Gebundene Ausgabe, 460 Seiten
Collections:Your library
Rating:
Tags:None

Work details

Die Verratenen by Ursula Poznanski

None
  1. 00
    Delirium by Lauren Oliver (Camaho)
  2. 00
    Dark Canopy by Jennifer Benkau (Moongirl)
  3. 00
    Matched by Ally Condie (Moongirl)
    Moongirl: Ebenfalls eine Distopie, welche in der Zukunft spielt.
Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

Showing 3 of 3
Eine supertolle und sehr spannende Dystopie: Die Erde nach der "langen Nacht".
Es gibt privilegierte Bewohner, die technisch hochentwickelt sind und die sogenannten "Prims", die in den Ruinen der alten Städte leben.
Ria und ihre Freunde sind top ausgebildet und Teil des Systems, das sie für gut halten. Doch plötzlich werden sie einer Verschwörung bezichtigt und müssen fliehen.
Leider klärt sich zum Ende des Buches nichts- man muss also die anderen Bände auch lesen. Aber es ist ein tolles Buch, ich habe sofort mit dem zweiten Teil angefangen. ( )
  Wassilissa | Jun 3, 2014 |
Nach dem Vampirhype sind jetzt Dystopien angesagt,
Zukunftsszenarien voller Düsternis und Kälte. Auch die
österreichische Autorin Poznanski (vgl. Erebos und
Saeculum) widmet sich der Zukunft. Der Auftaktband ihrer
Trilogie beginnt im 22. Jahrhundert. Die Menschheit lebt in
Sphären unter einer Glocke. Außerhalb dieser Glocke hausen
die "Prims", Primitive, die der eisigen Kälte ausgesetzt
sind und ein bäuerliches Leben führen. Ria dagegen gehört
mit anderen Jugendlichen zur akademischen Elite. Sie kennt
nur das System und ist bemüht, sich optimal anzupassen.
Doch dann wendet sich das Blatt: Ria und ihre Freunde
werden aus dem System gedrängt. Sie müssen versuchen, unter
den Prims zu überleben. Es gibt einen Verräter, der
anscheinend an den Fäden zieht. Ria kämpft allein in einem
feindlichen Universum ... Proznanski beherrscht die
Klaviatur des Genres perfekt. Ein toller Auftaktband mit
Bestseller-Potential. Eine unbedingte Empfehlung! ( )
  Cornelia16 | Jan 6, 2014 |
Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.
  SB_OHS_Neues | Jan 17, 2013 |
Showing 3 of 3
no reviews | add a review
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Series (with order)
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to the English one.
Canonical title
Original title
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Important places
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Dedication
First words
Quotations
Last words
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Publisher series
Original language

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

Book description
Haiku summary

No descriptions found.

No library descriptions found.

Quick Links

Swap Ebooks Audio
1 pay1 pay

Popular covers

Rating

Average: (4.29)
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5 2
4 5
4.5 1
5 4

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

Help/FAQs | About | Privacy/Terms | Blog | Contact | LibraryThing.com | APIs | WikiThing | Common Knowledge | Legacy Libraries | Early Reviewers | 91,545,711 books! | Top bar: Always visible