HomeGroupsTalkZeitgeist
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Hoffnung durch Handeln: Dem Chaos…
Loading...

Hoffnung durch Handeln: Dem Chaos standhalten, ohne verrückt zu…

by Chris Johnstone

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
1None3,689,591NoneNone
Recently added bydilasso

None.

None
Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

No reviews
Joanna Macy begleitet mich nun schon seit über 5 Jahren in meinem Leben. Die Begegnung mit ihr im Jahr 2009 war eines der großen Ereignisse, an die ich mich gerne zurückerinnere und die mein Leben stark beeinflusst haben.
Ihr neues Buch, das sie gemeinsam mit Chris Johnstone geschrieben hat, titelt "Hoffnung durch Handeln - Dem Chaos standhalten, ohne verrückt zu werden". Die Autoren machen darin gleich zu Beginn zweifelsfrei klar, worum es ihnen geht: "Statt erst einmal unsere Erfolgschancen abzuwägen und nur dann aktiv zu werden, wenn wir hoffnungsvoll sind, konzentrieren wir uns auf unsere Absicht und lassen uns von ihr führen." Hoffnung ist hier kein passiver Wunsch, zu dessen Erfüllung man wenig beitragen kann. Die Leser*innen werden aufgerufen aus ihrer abwartenden Haltung aufzuwachen. Es gibt keinen Grund sein Schicksal nicht in die Hand zu nehmen. "Bei Hoffnung durch Handeln geht es darum, den von uns erhofften Ausgang zu klären und dann eine aktive Rolle dabei zu spielen, ihn herbeizuführen. Wir warten nicht, bis wir uns des Erfolges sicher dein können. Wir begrenzen Entscheidungen nicht auf wahrscheinlich erreichbare Ergebnisse. Vielmehr konzentrieren wir uns auf das, was wir wirklich und zutiefst ersehnten, und dann unternehmen wir entschlossene Schritte in diese Richtung."
Wie schon vorangegangene Bücher von Joanna Macy baut auch Hoffnung durch Handeln auf den Prinzipien der "Arbeit, die wieder verbindet" auf und folgt den bekannten 4 Schritten Dankbarkeit, unseren Schmerz um die Welt würdigen, die Welt mit neuen Augen sehen und weitergehen und handeln. Gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse (bspw. der Systemtheorie) und gestärkt und geerdet durch spirituelle Praktiken begleiten die Autor*innen die Leser*innen durch einen transformierenden Prozess der Altes und Neues verbindet. Lebensfreude und Kraft für den Wandel stehen dabei wie Leuchtschilder als Wegweiser durch die Wirren der Gegenwart.
"Bei unserem Ansatz, den wir in diesem Buch darlegen, geht es weniger um pflichtbewusstes oder ehrenhaftes Verhalten, sondern vielmehr darum eine Lebendigkeit zu erlangen die zu einem zutiefst befriedigenden Leben führt."
Weitere Infos zum Thema Tiefenökologie, sowie Veranstaltungen und Praxisgruppen finden Sie unter: www.tiefenoekologie.at
 
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Series (with order)
Canonical title
Original title
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Important places
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Dedication
First words
Quotations
Last words
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Publisher series
Original language

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

Book description
Haiku summary

No descriptions found.

No library descriptions found.

Quick Links

Swap Ebooks Audio

Popular covers

Rating

Average: No ratings.

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

About | Contact | Privacy/Terms | Help/FAQs | Blog | Store | APIs | TinyCat | Legacy Libraries | Early Reviewers | Common Knowledge | 119,732,861 books! | Top bar: Always visible