HomeGroupsTalkZeitgeist
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Das Dorf by Arno Strobel
Loading...

Das Dorf

by Arno Strobel

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
192537,190 (2.69)None

None.

None
Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

Showing 2 of 2
Bastian wird von seiner Exfreundin angerufen, die sich in tiefer Not befindet und scheinbar entführt wurde. Sofort eilt er ihr zu Hilfe und kommt in in völlig abgelegenes Dorf, in dem eine gruselige Satanistensekte umgeht.
Zunächst fand ich das Buch sehr spannend, aber spätestens ab da, wo Bastians Gedanken nicht mehr zwischen Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden scheinen, wird es etwas langatmig. Grundsätzlich ist das Buch zu lang. Das Ende ist dann wieder ganz interessant, aber natürlich ist das alles absolut hanebüchen. ( )
  Wassilissa | Apr 5, 2016 |
Zuerst einmal, ich liebe Thriller und ich finde es toll, dass zunehmend auch deutsche Thriller veröffentlicht werden. Aus diesem Grund hatte ich Arno Strobel schon lange auf der Liste der Autoren, die ich gerne lesen würde. "Das Dorf" war nun das erste Buch, das ich von ihm gelesen habe.
Die Anfangshandlung klang sehr viel versprechend. Bastian Thanner wird von seiner Ex-Freundin Anna Wagner angerufen, die ihn in Todesangst um seine Hilfe bittet. Nachdem die Polizei nur sehr zögerlich agiert, da Anna Wagner nicht zu existieren scheint, macht Bastian sich mit seinem Freund Safi selbst auf den Weg, um Anna zu suchen.
Das Buch begann zuerst einmal sehr fesselnd. Während der ersten Seiten konnte ich es kaum weglegen. Die Ungereimtheiten, auf die Bastian stieß, während er seine ehemalige Freundin in einem kleinen Dorf ohne Verbindung zur Außenwelt suchte, gaben einige Rätsel auf. Immer wieder ändern sich Dinge, bereits Verstorbene tauchen auf und außerdem verschwindet auch noch Safi und ab da ist Bastian auf sich allein gestellt.
Leider bleibt der Verlauf der Geschichte ähnlich. Immer wieder verschwinden Dinge von dort, wo Bastian sie hingelegt hat, nur um dann später wieder an exakt dieser Stelle aufzutauchen. Immer wieder behaupten die Leute im Dorf, dass gewisse Gespräche oder Ereignisse, an die Bastian sich erinnert, nie stattgefunden hätten. Somit wird der weitere Verlauf ziemlich zäh und vorhersehbar, da immer wieder nichts ist, wie es zu sein scheint.
Irgendwann habe ich mir dann die Frage gestellt, wie der Autor diese Geschichte auflösen will und ganz ehrlich, da erschien mir nur eine Lösung plausibel. Damit war das Ende, das meiner Idee sehr nahe kam, leider auch keine Überraschung mehr für mich. Einige wichtige Fragen bleiben für mich außerdem noch offen.
Von einem tollen Thriller erwarte ich, dass er mir immer wieder neue, unerwartete Fakten liefert und mich am Ende mit der Lösung überrascht. Dieser Aspekt hat mir bei "Das Dorf" leider gefehlt. Die tolle Idee vom Anfang hat sich in eine zähe Geschichte verwandelt. Wer allerdings vorhersehbare Handlungen mag, dem könnte das Buch eventuell gefallen. Mein Geschmack war es nicht, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. ( )
  maralee | May 29, 2015 |
Showing 2 of 2
no reviews | add a review
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Series (with order)
Canonical title
Original title
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Important places
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Ein Dorf mit wenigen Häusern ist ein böses Dorf.
Aus Griechenland
Dedication
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Für meine Mutter
First words
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
Sie bildeten einen Kreis um den Tisch und hielten sich an den Händen.
Quotations
Last words
Information from the German Common Knowledge. Edit to localize it to your language.
(Click to show. Warning: May contain spoilers.)
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Publisher series
Original language

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

Book description
Haiku summary

No descriptions found.

No library descriptions found.

Quick Links

Swap Ebooks Audio

Popular covers

Rating

Average: (2.69)
0.5 1
1
1.5
2 1
2.5 1
3 3
3.5 1
4 1
4.5
5

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

About | Contact | Privacy/Terms | Help/FAQs | Blog | Store | APIs | TinyCat | Legacy Libraries | Early Reviewers | Common Knowledge | 119,387,206 books! | Top bar: Always visible