HomeGroupsTalkZeitgeist
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Drupal. Community-Websites entwickeln und…
Loading...

Drupal. Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open…

by Hagen Graf

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
411,664,912 (5)None
Recently added bygiroja, TanjaThome, akpe, Martin67

None.

None
Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

Drupal ist ein kostenlos zu nutzendes Content Management-System (CMS), das ursprünglich von einem gewissen Dries Buytaert entwickelt wurde - zumindest die Grundidee. Entwickelt wurde das Ganze nämlich als ein Programm von und für niederländische Studenten, die darüber ihren Nachrichten- und Datenaustausch abwickeln wollten. Nach Abschluss des Studiums sollte das Ganze weiterhin genutzt werden, um in Kontakt bleiben zu können, und Dries? Aufgabe war die Reservierung einer entsprechenden Domain - und ab dieser Stelle wird es zugleich interessant und kurios:
Das Projekt sollte "Dorp" heißen (niederländisch für Dorf), doch Dries verschrieb sich und reservierte die Domain "drop.org". Dabei blieb es auch, da die ursprünglich gewünschte Domain bereits vergeben war. Als die Software 2001 dann jedoch der Öffentlichkeit präsentiert wurde, benannte man sie wieder um - in "Drupal", denn: Das englische "Drop" bedeutet im Deutschen "Tropfen", doch dies wiederum heißt im Niederländischen "Druppel" ... und das können vor allem englischsprachige Menschen kaum korrekt aussprechen, also wechselte man mit "Drupal" zu einer Art Lautschriftvariante, die man folgendermaßen spricht: "Droopuhl".

Wenn Sie diese Erklärung gut haben nachvollziehen können, dann sollten Sie jetzt auf jeden Fall weiterlesen, denn das 312 Seiten umfassende Softcover-Buch zum Thema beinhaltet nicht nur diese informative Erklärung, sondern zudem und vor allem die Nutzungsmöglichkeiten dieser Software für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, und dies von der Geschichte und der Installation des Ganzen an.

Das Buch beginnt mit einer sehr gut strukturierten Einleitung, die dem Leser ungewöhnlicherweise nicht nur grundlegende Vorworte zum Buch zukommen lässt, sondern auch einiges Wissenswertes über den Autor verrät, der zwar stets beim professionellen "Sie" bleibt, ansonsten aber schon dort einen angenehmen Ton anschlägt, der die Distanz zwischen Autor und Leser erfolgreich zu überbrücken vermag.
Die bereits angerissene Frage, "Was ist Drupal und wo kommt es her?" wird im ersten Kapitel beantwortet, das zweite erklärt bereits die "Installation".
Besondere "Terminologie" in Drupal erläutert das dritte Kapitel, wobei auch Begriffe wie "Theme" oder "Filter" dort auftauchen.
Im Bereich "Administration" werden dem Leser, dem "Erste Schritte" bereits im vierten Kapitel kurz erklärt wurden, das Erzeugen von Inhalten, Verwaltungsbereiche für Benutzer, Einstellungen, Kategorien und andere sowie Protokolle, Zugriffskontrolle, Übersetzungen und einiges mehr im fünften Kapitel näher gebracht.
Das sechste Kapitel stellt in sehr ausführlicher Art und Weise für Drupal nutzbare Module vor, zu denen beispielsweise RSS-Feeds, Archive, Weblog-Service und ein Modul zum gemeinsamen Schreiben eines Buches zählen, natürlich aber auch altbekannte Services wie Foren und Suchfunktionen.
Das siebte Kapitel widmet sich dem Nutzen, Verändern und Erstellen eigener "Themes", während das achte Kapitel einige "Nützliche Erweiterungen" wie etwa einen Kalender oder einen möglicher Fotoupload vorstellt.
Der abschließende "Anhang" beinhaltet weitere Informationen zu Cronjobs und dem Betreiben mehrerer Webseiten mit einer Drupal-Installation.

Dieses Buch eignet sich zweifellos sehr gut für Anfänger im Bereich Drupal. Bereits der Grundstruktur des Buches ist eine entsprechende Logik zu entnehmen, die leicht zu erfassen und nachzuvollziehen ist. Durch das schrittweise Herantasten vom großen Überblick hin zu Detailarbeiten wird gewährleistet, dass sich der Leser nicht überfordert fühlt. Hinzu kommt, dass die Anweisungen klar und schnörkellos gegeben und durch zahlreiche Screenshots unterstützt werden.

Ansonsten sind entsprechende Kenntnisse (vor allem PHP-Kenntnisse) sicherlich vorteilhaft, grundlegend ist die Nutzung von Drupal jedoch auch ohne diese möglich und dieses Buch dabei ein guter Berater. Es zeigt die ersten möglichen Veränderungen und ebnet den Weg in die richtige Richtung - nicht zuletzt durch die separate Erwähnung von barrierefreiem Design. Gerade letzteres ist nicht nur hilfreich, sondern zeugt zusätzlich von einem kompetenten und verantwortungsvollen Lehrbuch.

Auf der beiliegenden CD-ROM befindet sich eine 30-tägige Testversion von Dreamweaver MX 2004, Drupal 4.7, ein Drupal-Theme-Generator für MS Excel (ab Version 97), ein Favicon-Editor sowie alle im Buch beschriebenen Module, Erweiterungen und Themes.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch zum Thema, das sich gerade für Einsteiger sehr gut eignet. Der logisch und didaktisch kluge Aufbau sorgen für ein entspanntes Lesen und Erlernen des Systems. Auch weitergehende Informationen werden gegeben, anhand derer jeder Leser die Möglichkeit erhält, sich auch über den Umfang des Buches hinaus tiefer in die Thematik einzuarbeiten, ohne sich völlig allein gelassen zu fühlen. ( )
  TanjaThome | Aug 24, 2009 |
no reviews | add a review
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Series (with order)
Canonical title
Original title
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Important places
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Dedication
First words
Quotations
Last words
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Publisher series
Original language

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

Book description
Haiku summary

No descriptions found.

No library descriptions found.

Quick Links

Swap Ebooks Audio

Popular covers

Rating

Average: (5)
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5 1

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

You are using the new servers! | About | Privacy/Terms | Help/FAQs | Blog | Store | APIs | TinyCat | Legacy Libraries | Early Reviewers | Common Knowledge | 116,937,728 books! | Top bar: Always visible