LC Classification - Buchnummer

TalkLibraryThing in German

Join LibraryThing to post.

LC Classification - Buchnummer

This topic is currently marked as "dormant"—the last message is more than 90 days old. You can revive it by posting a reply.

1dswien
Jun 27, 2008, 12:44pm

Ich hab das Feld LC Classification für meine Buchnummer "zweckentfremdet" und habe das auch bei anderen Usern schon gesehen.
In meinem Fall ist die Buchnummer einfach eine fortlaufende Nummer ohne einer Klassifikation oder Systematik.
Gibt es für diesen Zweck ein Feld das besser geeignet ist ?

2GirlFromIpanema
Jun 27, 2008, 1:42pm

Ja. Definitiv nicht die LC-Klassification nehmen, das ist ein öffentliches Feld, und für sämtliche LT-Nutzer beim Betrachten des Werks (nicht nur deines Exemplares!) sichtbar (ohne Nutzwert für die).

Es gibt weiter unten auf der Bearbeiten-Seite des Buches ein Feld "privater Kommentar". Einträge dort sind nur an diesem Exemplar und nur für dich sichtbar. Einträge im Feld "Kommentar" sind auch für andere sichtbar, aber wiederum nur an diesem Exemplar.

3dswien
Jun 27, 2008, 4:21pm

Danke für die Antwort - ich hab's verstanden aber:
Meine Bibliothek ist eigentlich gar nicht meine sondern die einer Elterngruppe (wir haben einen Non-profit account). Ich möchte die Buchnummer auch nicht angemeldeten Benutzern anzeigen. (Die Mitglieder der Elterngruppe haben selber keinen keinen account bei LT - sie wollen die Bibliothek sehen / suchen und wir brauchen für Buchnummer.)
Das Feld "privater Kommentar" scheidet also aus.
Das Feld "Kommentar" wird zwar angezeigt - nur stehen hier ja viele unterschiedliche Inhalte - Inhaltsverzeichnisse, Links auf andere Seiten, Autorenporträts, ...
ist das wirklich das einige Feld wo ich meine Buchnummer unterbringen kann, damit andere sie auch sehen ?

4boekerij
Jun 27, 2008, 5:09pm

> 3

Sie möchten dafür auch Tags (Spezialtags) anwenden, z.B.: "DSW0297".

Diesweise können (auch) die Mitglieder Ihrer Elterngruppe (abgekurzt: DSW) zofort die "DSW"-Buchnummer anerkennen.

Die LC-Klassification ist gerade nicht dafür geeignet -- deshalb bitte nicht "zweckentfremden".

Tags dagegen dürfen Sie benützen wie Sie wollen und wie es Sie nutzt, z.B. auch für Personalbuchnummer usw.

5boekerij
Jun 27, 2008, 5:18pm

> 3 & 4

Tipp: Wenn Sie die Personalbuchnummertags immer als erste Tag anwenden, können Sie auch einfach Ihre Sammlung darauf sortieren lassen.

6GirlFromIpanema
Jun 28, 2008, 4:36am

"Das Feld "Kommentar" wird zwar angezeigt - nur stehen hier ja viele unterschiedliche Inhalte - Inhaltsverzeichnisse, Links auf andere Seiten, Autorenporträts, ...
ist das wirklich das einige Feld wo ich meine Buchnummer unterbringen kann, damit andere sie auch sehen ?"

Das Feld Kommentar ist, wie gesagt, exemplar-spezifisch, nicht Werk-spezifisch. Ihr müßtet vermutlich eine Regel einführen "Buchnummer immer zuerst", wenn Ihr auch andere Infos da hinein schreibt. Alle anderen Felder sind ungeeignet (Verlag, oder so) oder sind für alle LT-Nutzer zu sehen, weil sie Werk-bezogen sind.

Die Idee mit dem Tag von boekerij ist gar nicht so schlecht, weil man dann auch sortieren kann. Obwohl, du schriebst, dass es einfach nur eine fortlaufende Nr. ist, keine Signatur. Also sortieren gar nicht nötig. Auch bei den Tags müßte man wohl die "Buchnummer-Tag zuerst"-Regel einführen, sonst wird's unbequem. Die Tags werden zwar auch allen LT-Nutzern gezeigt, aber da gibt es inzwischen Filter, die selten verwendete Tags zumindest nicht mehr in der zuerst angezeigten Tag-Wolke zulassen.

7dswien
Jun 28, 2008, 3:38pm

Ich werde die Buchnummern im Feld Tags speichern.
Schönen Dank an GirlFromIpanema und boekerij für die Tipps.

8dswien
Jul 13, 2008, 4:48pm

Ich habe jetzt meine Buchnummern in Tags gespeichert.
Natürlich habe ich versucht meine Buchnummer aus dem Feld "Systematik der LoC" wieder rauszulöschen, was mir allerdings nicht immer gelungen ist.
Bei über 60 Exemplaren lassen sich diese Nummern nicht löschen - sie erscheinen jetzt in grüner Farbe (mit der Bemerkung: * Grüner Text wurde automatisch erzeugt, falls Du keine.....)

Kann ich meine falschen Eintragungen irgendwie rauslöschen ?

9GirlFromIpanema
Jul 13, 2008, 6:17pm

Ich habe das gerade mal probiert. Das sollte eigentlich gehen. Du kannst grünen Text auf der Bearbeitungsseite (Einzelbuch, nicht Katalogtabelle) löschen oder überschreiben (das Speichern der Seite am Ende nicht vergessen).

Wenn es gar nicht klappt, mittels eines Spezialtags eine Liste zusammenstellen, und mit einer netten Bitte an Tim oder Abby senden (die werden das dann irgendwann, wenn Zeit ist, mal korrigieren).