etikettenwolke?

TalkLibraryThing in German

Join LibraryThing to post.

etikettenwolke?

This topic is currently marked as "dormant"—the last message is more than 90 days old. You can revive it by posting a reply.

1aljazcosini
Mar 21, 2007, 1:35pm

hallo, habe grad festgestellt, dass tagwolke in etikettenwolke übersetzt wurde... ich denke eigentlich, dass tag auch im deutschen fast schon etabliert ist, weiss nicht, ob hier ein deutscher sprachschützer am werk war... was haltet ihr davon? sollte man das so lassen? gruß, aljaz

2Thalia
Mar 21, 2007, 2:00pm

Leider bin ich gerade auf dem Weg aus dem Haus, sonst würde ich es zurückändern. Tag ist ein etablierter Begriff im Deutschen und wird auf vielen Websites verwendet. Ich kann mich erinnern, dass hier vor einer Weile bereits einmal darüber diskutiert wurde.
Von mir aus kannst du es sehr gerne abändern.

3jcbrunner
Mar 21, 2007, 5:08pm

Bitte zurückändern, insbesondere da Etikette ebenfalls ein Lehnwort ist ...

4Beathacker
Feb 5, 2008, 6:43am

Guten "Tag" ,

etabliert oder nicht, meiner Anrede laesst sich sicher entnehmen, dass die Bezeichnung "tag" - insbesondere am Satzanfang stehend und dann gross geschrieben - nicht gerade unmissverstaendlich ist.

Es bieten sich allerdings auch andere Substitute an, die eindeutig aber keine Lehnworte sind: Markierung z.B. oder Kennzeichen.

Gruss

das doofwie

5GirlFromIpanema
Feb 5, 2008, 11:51am

#4, ja, das ist auch bemängelt worden im ersten Übersetzungsdurchgang, aber schlußendlich haben wir für "das Tag" entschieden, weil es schon halbwegs etabliert ist (siehe dt. Flickr und andere Seiten). Schlagworte/Stichworte wären eine korrekte Alternative gewesen, dies kollidiert aber mit den bibliogr. Schlagworten, die hier Teil des Katalogs sind. Niemand sagt, dass Übersetzen einfach wäre...