HomeGroupsTalkMoreZeitgeist
Search Site
This site uses cookies to deliver our services, improve performance, for analytics, and (if not signed in) for advertising. By using LibraryThing you acknowledge that you have read and understand our Terms of Service and Privacy Policy. Your use of the site and services is subject to these policies and terms.
Hide this

Results from Google Books

Click on a thumbnail to go to Google Books.

Loading...

Ordnung und Wandel in der Weltpolitik Konturen einer Soziologie der…

by Stephan Stetter

MembersReviewsPopularityAverage ratingConversations
4None2,862,030NoneNone
An der Schnittstelle von Internationalen Beziehungen und Soziologie hat sich in den vergangenen Jahren ein zentrales interdisziplinäres Forschungsfeld herausgebildet. Die gemeinsam von Autorenpärchen aus den Bereichen Soziologie und IB verfassten Beiträge in diesem Sonderband zeigen auf, dass Dynamiken politischer Macht und Herrschaft in einer sich globalisierenden Welt – und damit grundsätzliche Fragen nach Ordnung und Wandel in der Weltpolitik – nur durch die Zusammenführung der zwei sozialwissenschaftlichen Disziplinen befriedigend erklärt werden können. Mit Beiträgen von: Mathias Albert, Thorsten Bonacker, Wolfgang Bonß, Matthias Ecker-Ehrhardt, Eva Herschinger, Anna Holzscheiter, Teresa Koloma Beck, Monika Krause, Bettina Mahlert, Steffen Mau, Andreas Nölke, Hannah Meißner, Sigrid Quack, Andreas Reckwitz, Klaus Schlichte, Jens Steffek, Stephan Stetter, Antje Vetterlein, Christoph Weller, Tobias Werron, Antje Wiener, Michaela Zöhrer und Michael Zürn… (more)
Recently added byViFaPol

No tags

None
Loading...

Sign up for LibraryThing to find out whether you'll like this book.

No current Talk conversations about this book.

No reviews
no reviews | add a review
You must log in to edit Common Knowledge data.
For more help see the Common Knowledge help page.
Canonical title
Original title
Alternative titles
Original publication date
People/Characters
Important places
Important events
Related movies
Awards and honors
Epigraph
Dedication
First words
Quotations
Last words
Disambiguation notice
Publisher's editors
Blurbers
Original language
Canonical DDC/MDS
Canonical LCC

References to this work on external resources.

Wikipedia in English

None

An der Schnittstelle von Internationalen Beziehungen und Soziologie hat sich in den vergangenen Jahren ein zentrales interdisziplinäres Forschungsfeld herausgebildet. Die gemeinsam von Autorenpärchen aus den Bereichen Soziologie und IB verfassten Beiträge in diesem Sonderband zeigen auf, dass Dynamiken politischer Macht und Herrschaft in einer sich globalisierenden Welt – und damit grundsätzliche Fragen nach Ordnung und Wandel in der Weltpolitik – nur durch die Zusammenführung der zwei sozialwissenschaftlichen Disziplinen befriedigend erklärt werden können. Mit Beiträgen von: Mathias Albert, Thorsten Bonacker, Wolfgang Bonß, Matthias Ecker-Ehrhardt, Eva Herschinger, Anna Holzscheiter, Teresa Koloma Beck, Monika Krause, Bettina Mahlert, Steffen Mau, Andreas Nölke, Hannah Meißner, Sigrid Quack, Andreas Reckwitz, Klaus Schlichte, Jens Steffek, Stephan Stetter, Antje Vetterlein, Christoph Weller, Tobias Werron, Antje Wiener, Michaela Zöhrer und Michael Zürn

No library descriptions found.

Book description
Haiku summary

Popular covers

Quick Links

Rating

Average: No ratings.

Is this you?

Become a LibraryThing Author.

 

About | Contact | Privacy/Terms | Help/FAQs | Blog | Store | APIs | TinyCat | Legacy Libraries | Early Reviewers | Common Knowledge | 162,276,366 books! | Top bar: Always visible